Herbstzeit ist Heidezeit

Magical-Hortensien im Angebot

 

Herzlich Willkommen

Wir sind eine Einzelhandelsgärtnerei, die seit Jahrzehnten Zierpflanzen und Gemüse aus eigenem Anbau anbietet und floristisch mit einem gut ausgebildeten Team moderne Wege geht. Als Dienstleister sind wir in den Bereichen Grabpflege- und bepflanzung sowie der Raumbegrünung unterwegs.

Wir möchten für unsere Kunden der Partner im grünen Bereich sein.

Tel.: 0 78 05 / 35 67

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:08:00 - 18:30 Uhr
Samstag:08:00 - 14:00 Uhr

Trauerfloristik

Abschied zu nehmen gehört leider untrennbar zu unserem Leben. Plötzlich und oft ganz unvermittelt wird ein nahestender Mensch aus unserer Mitte gerissen. In dieser schweren Zeit ist sensible und individuelle Hilfe und Beratung besonders wichtig.

Mehr erfahren

Hochzeitsfloristik

Seit es Menschen gibt, gibt es auch Hochzeiten und Brautpaare, Rituale, die zwei Menschen in Liebe miteinander verbinden. Ob jung oder alt, ob Mann und Frau: Alle trauen sich, sich trauen zu lassen. Heiraten ist romantisch, das Versprechen, das sich zwei Menschen geben, ein Leben lang zusammen zu bleiben.

Mehr erfahren

Eigene Ernte

 

Spaß und Freude am gärtnern - gesunde und frische Ernte

 

Nun ist es wieder soweit - die ersten Setzlinge von Salat und Kohlrabi können gepflanzt werden. Zuerst im geschützten kleinen Gewächshaus oder Frühbeetkasten und schon bald auch im Freien mit Vlies- oder Folienabdeckung.

 

 

 

Je nach Wetterverlauf kann man sich bei den Salaten und bei Kohlrabi schon nach ca. 8 Wochen auf die Ernte freuen. Brokkoli benötigt ca. 10 Wochen. Vorausgesetzt es wurden die richtigen Sorten gepflanzt. Hier können Sie sich voll und ganz auf unseren Fachverstand verlassen. Wir sind ständig im Kontakt mir den namhaften Züchtern im Bereich Gemüse wir Hild, Rijk Zwaan oder Enza.

 

Im Dialog mit Ihnen werden jährlich unsere Anbaupläne den sinnvollen Züchtungserfolgen angepasst. Wobei es hier ausschließlich um traditionelle Pflanzenzüchtung im Sinne der Mendelschen Gesetze geht und nicht um Manipulationen im Erbgut (Genveränderung) der Pflanzen.

 

Bei den Blattsalaten haben wir nur noch lausresistente Sorten im Programm. Bei den Kohlarten wird auf Schoßfestigkeit geachtet, wobei im Frühjahr andere Sorten als im Sommer angebaut werden. Bei Gurken wird auf Mehltauresistenz wert gelegt und bei Tomaten auf Widerstandsfähigkeit gegen Kraut- und Braunfäule geachtet.

 

Bei allen Sorten über die Gemüsearten hinweg ist uns das Aroma und die Freude am Geschmack am wichtigsten. So werden auch neue Sorten wieder aus dem Sortiment genommen, wenn sie den aromatischen Anforderungen nicht gerecht werden können.

 

 

 

Unsere Eigenproduktion (Produktionsgärtnerei) 
ist eine wichtige Keimzelle des Unternehmens.

Der Anbau von Gemüse ist ein wichtiges Standbein in unserem Unternehmen und bereitet uns viel Vergnügen. Wir verzichten weitgehenst auf Pflanzenschutzmittel und produzieren damit gesundes Gemüse für die Region. 

Mehr erfahren